Im Rahmen des Projektes Durmstädter Brandnamen engagiert sich der Schriftkünstler Louise Bostanian gegen Rechtsextremismus in seiner Heimat. Sein Motto: “Mit sanfter Bestimmtheit gegen ideologische Extrema und für ein weltoffenes, tolerantes und liberales Darmstadt!”

Im Sammelpool "Darmstadt gegen Rechts" wurden bisher 76€ gesammelt.

Im Sammelpool “Darmstadt gegen Rechts” wurden bisher 76€ gesammelt.

Das Darmstädter Denkmal “Güterbahnhof” für die zahlreichen im Holocaust deportierten Juden, Roma und Sinti wurde bereits mehrmals mutwillig zerstört. Um ein politisches Zeichen gegen Rechtsextremismus zu setzen, wird bei der Sammelaktion auf Leetchi.com um eine symbolische Spende von 1€ gebeten. Die Namen aller Unterstützer werden in einem kalligraphischen Kunstwerk gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus, Antiziganismus und jedwede andere Form von Diskriminierung verewigt.

louise bostanian

Schriftkünster Louise Bostanian verewigt die Namen der Opfer und Spender in kalligraphischen Kunstwerken

Gleichzeitig sollen auch die Namen aller aus Darmstadt deportierten Opfer des Holocaust in einem kalligraphischen Kunstwerk präsentiert werden. Beide Kunstwerke sollen der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Button4